Beratungsstelle Schaffhausen

logo bsfug

Corona-Virus

Gerne informiert Frau Mathis Sie zum aktuellen Stand bezüglich der Coronasituation. Beratungen sind vor Ort wieder möglich, jedoch nur auf Voranmeldung. Die Türe vom Sozialamt ist geschlossen weshalb der Zugang zum Büro nicht gewährleistet ist. Darum ist es wichtig, einen Termin abzumachen, dann ist es kein Problem.

Für weitere Fragen steht Frau Mathis gerne zur Verfügung.


Wir sind für Menschen da, die gehörlos oder schwerhörig sind und in der Region wohnen. Unsere Dienstleistungen zielen selbstverständlich auch auf Angehörige und Bezugspersonen.

Die Beratungsstelle bietet Unterstützung in den Bereichen Ausbildung, Beruf, Wohnen, Freizeit und Finanzen an. Deutliche Schwerpunkte liegen in der Einbeziehung der Betroffenen in die Gesellschaft, in der Sensibilisierung der Öffentlichkeit und der Informationsvermittlung an Interessierte und Fachleute.

franziska mueller

Nicole Mathis
Sozialarbeiterin

 

Kontakt

Beratung für Schwerhörige und Gehörlose Schaffhausen
Oberstadt 23
Postfach 164
8200 Schaffhausen
www.bfsug.ch/kontakt/region-schaffhausen

Telefon      
052 632 55 00 
E-Mail
SMS 076 535 83 54
Fax 043 311 79 69
Skype mathis-bszh
Vitab 032 510 80 18

 

Öffnungszeiten

Am DIENSTAG ist Frau Mathis persönlich anwesend
von 09.00 – 12.00 Uhr und 13.30 – 17.00 Uhr.

Montag/Mittwoch/Donnerstag:
Telefonanrufe und E-Mails werden an Frau Mathis weitergeleitet und bearbeitet
von 09.00 – 12.00 Uhr und 13.30 – 17.00 Uhr.


Jubiläum der Beratungsstelle Schaffhausen

Die Beratungsstelle Schaffhausen feierte ihr 10 Jahre Jubiläum am Freitag,
28. September 2018, an der Oberstadt 23 in Schaffhausen.

Zeitungsausschnit: Tuscheln in Gebärdensprache am Jubiläum vom 1. Oktober 2018 [PDF]
Quelle: Schaffhauser Nachrichten

Zeitungsausschnitt: Sich Gehör verschaffen vom 2. Oktober 2018 [PDF]
Quelle: Schaffhauser bock